Reglement


Allgemeine Informationen
Der Chäsitzerlouf ist lizenzfrei. Teilnahmeberechtigt ist jedermann/jederfrau. Die Veranstaltung zählt zum smrun Masters Laufcup und zur Helsana Trophy.

 

Haftungsausschluss
Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab. Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Eigenverantwortung / Versicherung:
Die Teilnehmenden nehmen auf eigenes Risiko und auf eigene Verantwortung am Chäsitzer-Louf teil. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Der Veranstalter übernimmt bei Unfällen oder Krankheit keine Verantwortung und lehnt auch bei Diebstählen und sämtlichen weiteren Schäden jede Haftung ab.

Anmeldung / Einzahlung Startgeld / Nachmeldung / Rückerstattung Startgeld
Online-Anmeldung auf dieser Website (wenn gewünscht, mit Annullationskostenversicherung), direkt bei www.datasport.ch oder mit dem Einzahlungsschein in der Ausschreibung. Bitte diesen gut lesbar und vollständig ausfüllen.

Läuferinnen und Läufer, welche in den letzten drei Jahren einmal am Chäsitzerlouf teilgenommen haben, erhalten jeweils im Januar automatisch eine Ausschreibung mit vorgedrucktem Einzahlungsschein mit Referenz-Nr. (ESR) und mit allen persönlichen Angaben. Aufgrund des einbezahlten Betrages werden die Laufstrecke und die Kategorie bestimmt. Falls die persönlichen Daten (z.B. Adresse) nicht mehr aktuell sein sollten, bitten wir Sie, trotzdem den persönlichen Einzahlungsschein zu verwenden und uns die Änderungen telefonisch oder per E-Mail mitzuteilen.

Anmeldung zum Chäsitzerlouf
 Offline: 17. April 2017 (Poststempel) mit Einzahlungsschein
 Online: 26. April 2017 bei Datasport über Internet: zur Anmeldung

Nachmeldung
Die Nachmeldegebühr beträgt CHF 7.-. Alle Nachmeldungen sind nur ohne Auszeichnung möglich. Kinder und Jugendliche mit Wohnsitz in der Gemeinde Kehrsatz bezahlen keine Nachmeldegebühr.
Ab Dienstag 18. April bis Donnerstag, 27. April 2017 werden Anmeldungen auch per E-Mail oder telefonisch entgegengenommen. Die Nachmeldegebühr von CHF 7.- wird geschuldet. Adresse und Telefon finden Sie unter "Informationen". Das Startgeld und die Nachmeldegebühr sind in solchen Fällen beim Bezug der Startnummer in bar auf dem Platz zu bezahlen. In der Eingangshalle des Sekundarschulhauses (Hochhaus) sind Nachmeldungen gegen Barzahlung auch am Freitag, 28. April 2017, von 18h00 - 20h00 sowie am Lauftag, Samstag, 29. April 2017 bis eine Stunde vor dem Start möglich. Bei Nachmeldungen kann der Veranstalter nicht haftbar gemacht werden für die Abgabe einer genügenden Anzahl elektronisch codierter Chip für die Zeitmessung.


Rückerstattung Startgeld
Bei Nichterscheinen am Start verfällt die Meldegebühr in jedem Fall zugunsten des Veranstalters (auch bei Vorliegen eines Arztzeugnisses). Wir machen darauf aufmerksam, dass bei Online-Anmeldung die Möglichkeit besteht, eine Annullationskostenversicherung für das Startgeld abzuschliessen.


Startnummernausgabe
 Freitag, 28. April 2017, 18.00 - 20.00 Uhr und Samstag, 29. April 2017 ab 10.00 Uhr in der Eingangshalle des Sekundarschulhauses (Hochhaus) auf dem Schulhausareal Selhofen gegen Vorweisung der Postquittung oder eines persönlichen Ausweises.

Datenschutz
 Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmenden damit einverstanden, dass ihre Adressdaten sowie Fotos und Filmaufnahmen an die Sponsoren und den offiziellen Fotodienst zu Marketingzwecken weiter gegeben werden dürfen. Wer nicht möchte, dass seine Adresse weitergegeben wird, meldet dies schriftlich dem Veranstalter (OK Chäsitzerlouf, Postfach 88, 3122 Kehrsatz).

Infrastruktur – Anreise – Verkehr
 Die ganze Infrastruktur des Chäsitzer-Louf wie Startnummernausgabe, Garderoben, Duschen, Sanität, Festwirtschaft, Start und Ziel befindet sich bei der Schulanlage Selhofen in Kehrsatz. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis Station Kehrsatz oder Kehrsatz Nord. Im Ort stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Für die Anreise mit dem Auto bitten wir Sie, die Signalisation "Parkplatz Chäsitzer-Louf" zu beachten und die Anweisungen der Einweisposten zu befolgen. zum Anfahrtsplan

Informationen - Wettkampfreglement
Anmeldung – Einzahlung Startgeld
Bitte benützen Sie die Online-Anmeldung unter www.chaesitzer-louf.ch (wenn gewünscht mit Annullationskostenversicherung) oder direkt bei www.datasport.ch.

Mit dem Einzahlungsschein in dieser Ausschreibung können Sie sich ebenfalls anmelden. Bitte vollständig und gut lesbar ausfüllen.

Läuferinnen und Läufer, welche in den letzten drei Jahren einmal am Chäsitzer-Louf teilgenommen haben, erhalten jeweils im Januar automatisch eine Ausschreibung mit vorgedrucktem Einzahlungsschein mit Referenz-Nummer (ESR) und mit allen persönlichen Angaben. Aufgrund des einbezahlten Betrages werden die Laufstrecke und die Kategorie bestimmt. Falls die persönlichen Daten (Adresse) nicht mehr aktuell sein sollten, bitten wir Sie, trotzdem den persönlichen Einzahlungsschein zu verwenden und uns die Änderungen telefonisch oder per E-Mail mitzuteilen.


Nachmeldungen
Die Nachmeldegebühr beträgt CHF 7.–. Alle Nachmeldungen sind nur ohne Auszeichnung möglich. Kinder und Jugendliche mit Wohnsitz in der Gemeinde Kehrsatz bezahlen keine Nachmeldegebühr.

In der Eingangshalle des Sekundarschulhauses (Hochhaus) sind Nachmeldungen gegen Barzahlung auch am Freitag, 28. April 2017, von 18.00 – 20.00 Uhr sowie am Lauftag, Samstag, 29. April 2017 bis eine Stunde vor dem Start möglich. Bei Nachmeldungen kann der Veranstalter nicht haftbar gemacht werden für die Abgabe einer genügenden Anzahl elektronisch codierter Chip für die Zeitmessung.

Rückerstattung Startgeld
 Bei Nichterscheinen am Start verfällt die Meldegebühr in jedem Fall zugunsten des Veranstalters (auch bei Vorliegen eines Arztzeugnisses). Wir machen darauf aufmerksam, dass bei Online-Anmeldung die Möglichkeit besteht, eine Annullationskostenversicherung für das Startgeld abzuschliessen.

Startnummernausgabe
 Freitag, 28. April 2017, 18.00 – 20.00 Uhr und Samstag, 29. April 2017 ab 10.00 Uhr in der Eingangshalle des Sekundarschulehauses (Hochhaus) auf dem Schulhausareal Selhofen gegen Vorweisung der Postquittung oder eines persönlichen Ausweises.

Datenschutz
 Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmenden damit einverstanden, dass ihre Adressdaten sowie Fotos und Filmaufnahmen an die Sponsoren und den offiziellen Fotodienst zu Marketingzwecken weiter gegeben werden dürfen. Wer nicht möchte, dass seine Adresse weitergegeben wird, meldet dies dem Veranstalter. Adresse: OK Chäsitzerlouf, Postfach 88, 3122 Kehrsatz, info@chaesitzer-louf.ch.

Verhalten während dem Wettkampf
 Die Startnummern sind während des Laufes vollständig und gut sichtbar auf der Brust zu tragen.
 Die Anordnungen des Streckendienstes sind zu befolgen. - Private Begleitfahrzeuge (auch Fahrräder) sind nicht zugelassen. Fehlbare werden disqualifiziert. - Die Begleitung der Pingus durch Eltern usw. ist nicht gestattet. - Die Missachtung der vorstehenden Regelungen sowie anderes unsportliches Verhalten, wie z.B. Verlassen der markierten Strecke, usw. zieht die Disqualifikation nach sich.

Rangverkündigung
 Die Rangverkündigungen finden im Festzelt statt.
 Ab 14.15 Uhr für Kategorien 21 – 55 (Kinderläufe, Kurzlauf)
 Ab 17.15 Uhr für Kategorien 01 – 17 (Hauptlauf)

Verlosung
Unter allen bis Anmeldeschluss angemeldeten Teilnehmenden werden attraktive Preise verlost. Diese Preise werden vorgängig verlost. Bitte beachten Sie die entsprechende Liste auf der Infotafel mit den Gewinnern und dem Abholungsort. Nachmeldungen können für die Verlosung nicht berücksichtigt werden.

Preise – Spezialpreise
 Die Tagessiegerin und der Tagessieger über 12 km des Hauptlaufs erhalten Barpreise. – Pro Kategorie werden weitere Bar-oder Naturalpreise und Warengutscheine soweit möglich abgegeben. - Wir bitten die ersten drei pro Kategorie des Haupt- und des Kurzlaufes sowie alle Preisberechtigten (erste 10%) aller Jugendkategorien (Jahrgänge 2000 und jünger) an der Rangverkündigung teilzunehmen. Es werden keine Preise zugesandt.

Valiant-Goldsprint
 Nach zirka 3 km findet beim Hauptlauf eine Spurtwertung statt. Die erste Läuferin und der erste Läufer erhalten je ein Goldvreneli gestiftet von der Bank Valiant. Bedingung: Die Gewinnenden müssen den Lauf vor Zielschluss beenden.

Fischspurt
 Bei Km 6 findet beim Hauptlauf eine zweite Spurtwertung statt. Die erste Läuferin sowie der erste Läufer erhalten je einen Gutschein im Wert von Fr. 150.– für ein Essen, gestiftet vom Restaurant Jägerheim. Bedingung: Die Gewinnenden müssen den Lauf vor Zielschluss beenden.

Jackpot - Hauptlauf
 Er wird gestiftet von AXA-Winterthur-Versicherungen, Werner Marti, Kehrsatz.
 Gültige Bestzeiten Männer 0:37:00,8 7  /   Frauen 0:42:59,4
Im Jackpot liegen zzt. für Frauen CHF 400. – und für Männer CHF 600.–.


Preis „Platz 100“

Der 100. Platz bei den Frauen und 100. Range bei dern Mànnern in der Gesamtwertung overall beim Hauptlauf 12km erhalten je einen Warenguschtein im Wert von 50.- CHF, gestiftet von 4Feet, Bern.



Spezialpreise
 Die schnellste Chäsitzerin und der schnellste Chäsitzer (Kategorie 01 bis 17)
 Die älteste Teilnehmerin, der älteste Teilnehmer (Kategorie 01 bis 17)
 Die jüngste Teilnehmerin und der jüngste Teilnehmer (Kategorie 21 und 22)

Rangliste
Die Ranglisten werden am Lauftag im Zielgelände ausgehängt. Anschliessend sind die Ranglisten ab ca. 19.00 Uhr im Internet bei www.datasport.ch abrufbar. Der Veranstalter erstellt und versendet keine Rangliste in Papierform.

Wertsachendepot
Wertsachen können beim Wertsachendepot bei der Startnummernausgabe gratis deponiert werden. – Bitte keine Taschen, Rucksäcke, Laptops oder andere grössere Gegenstände!

Fundgegenstände
Schulanlage Selhofen, Renato Savoia, Abwart. Telefon 079 695 05 26.